MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Theologie

Selektive Exegese

Martin Ebner liest die Heilige Schrift mit der protestantischen Lesebrille.
Bibel und Tagebuch
Foto: Adobe Stock | Die Heilige Schrift ist mehr als nur ein Steinbruch für Exegeten.

Bei der zweiten Vollversammlung des Synodalen Weges im Herbst 2021 wurde ein Änderungsantrag gestellt und angenommen, der sich mit der Frage befasste, ob es ein sakramentales Priestertum in der Kirche überhaupt brauche. Nun erhält diese Infragestellung literarische und exegetische Unterstützung durch die Neuerscheinung Martin Ebners: Braucht die katholische Kirche Priester?

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich