MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt 75 Jahre Frankfurter Buchmesse

Keine Schönwetterveranstaltung

Jubiläumsbuchmesse in Frankfurt: Das Buch lebt und bewegt die Menschen auch weiterhin.
Frankfurter Buchmesse 2023 -Literaturbühne von ARD, ZDF und 3sat Slavoj Žižek im Gespräch am Tag nach seiner umstrittene
Foto: IMAGO/Chris Emil Janssen (www.imago-images.de) | Frankfurter Buchmesse 2023 -Literaturbühne von ARD, ZDF und 3sat Slavoj Žižek im Gespräch am Tag nach seiner umstrittenen Rede vom Vortag auf der Eröffnungsfeier der Frankfurter BuchmesseFrankfurter Buchmesse 2023 -Literaturbühne von ARD, ZDF und 3sat Slavoj Žižek im Gespräch am Tag nach seiner umstrittenen Rede vom Vortag auf der Eröffnungsfeier der Frankfurter Buchmesse, Frankfurt Hessen Deutschland Messegelände *** Frankfurt Book Fair 2023 Literature Stage by ARD, ZDF and 3sat Slavoj Žižek in conversation the day after his controversial speech the day before at the opening ceremony of the Frankfurt Book Fair Frankfurt Book Fair 2023 Literature Stage by ARD, ZDF and 3sat Slavoj Žižek in conversation the day after h

Es war ein Jubiläum. 75 Jahre alt wird die Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr. Durch die deutsche Teilung wurde 1949 die Tradition der Buchmesse in Frankfurt wieder aufgenommen. Inzwischen haben sich nach der Wiedervereinigung mit Leipzig im Frühjahr und Frankfurt im Herbst zwei Buchmessen etabliert. Am virtuellen Eingang der Frankfurter Buchmesse, an der Stelle auf der Webseite, wo man die Tickets erwirbt, fand sich ein Button mit der Aufschrift: „Code of Conduct“. Das ist Neudeutsch für mütterliche Ermahnung. Man möge sich als Gast gut benehmen. „Putz die Schuhe, kämm die Haare und mach einen Diener, wenn Du die Hand zur Begrüßung reichst.“ „Ja.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben