MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Rezension

Brandon Vogt: „Gott wird Ihr Kind nie aufgeben“

Brandon Vogt eröffnet entmutigten Eltern eine klare Strategie, um ihre Kinder zur Kirche und zum Glauben zurückzuführen.
Die heilige Monika mit ihrem zunächst skeptischen Sohn, dem späteren Kirchenvater Augustinus.
Foto: IMAGO/Ary Scheffer (www.imago-images.de) | Die heilige Monika mit ihrem zunächst skeptischen Sohn, dem späteren Kirchenvater Augustinus.

Das vorliegende Buch wendet sich in erster Linie an christliche Eltern (und Großeltern), die leiden. Sie leiden, weil ihr(e) Kind(er) der Kirche, dem Glauben und sogar Gott den Rücken gekehrt haben. Ob diese Kinder nun laut die Kirchentüre hinter sich zuschlugen oder still und leise, langsam und schleichend das Weite suchten, ob sie wütend davonrannten oder gelangweilt wegschlurften, ob sie profunde Gründe und starke Argumente haben oder sich schlicht entfremdeten, ändert nichts am elterlichen Schmerz. Der US-amerikanische, katholische Bestsellerautor und Blogger Brandon Vogt versucht weniger, diese Eltern zu trösten, als vielmehr, ihnen eine Strategie zur Rückholung ihrer Kinder vorzutragen.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich