MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Plus Inhalt Autobiografie von Medjugorje-Seherin

Autobiografie der Seherin Mirjana Soldo von Medjugorje auf deutsch

„Mein Herz wird triumphieren“: Die Autobiografie der Seherin Mirjana Soldo von Medjugorje liegt in deutscher Übersetzung vor.
Erscheinungsberg bei Medjugorje mit der Marienstatue
Foto: IMAGO/Zvonimir Barisin/PIXSELL (www.imago-images.de) | Der Erscheinungsberg bei Medjugorje mit der Marienstatue im März dieses Jahres.

Die zuerst 2016 in englischer Sprache veröffentlichte Autobiographie der Seherin von Medjugorje, Mirjana Soldo (geb. Dragičević), ist weitgehend unbemerkt im vergangenen Jahr in deutscher Übersetzung erschienen. Die inzwischen 57-jährige Ehefrau, Mutter und Großmutter unterscheidet sich in ihrer Biografie wesentlich von den anderen fünf Sehern Medjugorjes, die allesamt im bäuerlichen Umfeld dieses Ortes aufgewachsen sind. Mirjana hingegen trennt eine Generation von dieser Welt. Beide Eltern stammen zwar aus diesem Milieu, sind aber als junges Paar von Medjugorje nach Sarajevo gezogen. Die Mutter hat sich als Köchin in einer Großküche verdingt, der Vater war Röntgenassistent in einem Krankenhaus.

Hinweis: Dieser Artikel ist vor Abschluss des Probeabos erschienen, weswegen er in diesem nicht enthalten ist.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben