MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Filmrezension

"Wow!": Auf der Suche nach Leben im All

Der Spielfilm „Wow! Nachricht aus dem All“ entführt die Zuschauer auf eine faszinierende Reise voller Abenteuer und kindlicher Neugierde.
Schwerlosigkeit
Foto: Constantin | In der Schwerlosigkeit des Weltraums schweben die elfjährigen Annabell, genannt Billie (Ava-Elizabeth Awe) und Dino (Felix Nölle). Gemeinsam wollen sie den Signalen aus dem Weltall auf den Grund gehen, die von Außerirdischen stammen sollen.

Die elf-jährige Annabell, genannt Billie (Ava-Elizabeth Awe) hat kürzlich mit ihrem Vater Alex (Ronald Zehrfeld) einen Umzug hinter sich. Offenbar hat Alex seinen Job bei der Raumfahrtbehörde gekündigt, bei der auch Billies Mutter als Astronautin tätig war. Leider kehrte sie von einer gefährlichen Mission nicht zurück. Billie hegt den Traum, in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten .

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben