MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Tagesposting

Wie wird das das Fasten in Zukunft sein?

Lebensumstände wandeln sich, Techniken, von den man vor 50 Jahren noch nicht mal träumte, halten Einzug in den Alltag. Aber sie bestimmen ihn häufig auch. Da ein bewussterer Umgang zum Gewinn werden.
Online-Fasten
Foto: Sven Hoppe (dpa) | Weniger ist manchmal mehr: Eine Frau schaltet ihr Smartphone aus. Seht so das Fasten der Zukunft aus? Der bewusste Verzicht auf digitale Kommunikation und Verfügbarkeit?

Gestern habe ich mit meinem Handy einen Sonnenuntergang fotografiert. Ich hätte auch gar nicht anders gekonnt. Denn in exakt dem Augenblick, als mein Auto den höchsten Punkt des Weges erreicht hatte, ging die Sonne unter. Ein unwiderstehlicher Anblick. Vor mir breitete sich das Berg-Panorama des südlichen Schwarzwalds aus – und über der nahen Schweiz die große orangerote Kugel aus Licht. Als ich das Foto nachher betrachtete, musste ich laut auflachen.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben