MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Plus Inhalt Tagesposting

Die grüne Religion

Bis hinein in Denken, Sprache und Geschlecht wird der Mensch neu gedacht, zugerichtet und verändert. Mit dramatischen Folgen.
Sitzblockade der Gruppe Letzte Generation in Dresden
Foto: Robert Michael (dpa) | Mitglieder der Protestgruppe Letzte Generation nehmen an einer Sitzblockade an der Autobahnabfahrt am Elbepark teil.

Welcher vernünftige Mensch denkt heute nicht „grün“ – angesichts von sich überschlagenden Katastrophenmeldungen? Über alle Parteien hinweg gibt es eine prioritäre ökologische Agenda und einen Wettstreit um den Umgang mit unseren Ressourcen und den Erhalt einer bewohnbaren Welt. Es ist aber ein Unterschied, ob wir Politik betreiben, oder ob wir uns einer neuen Religion ergeben. Längst wird der vorpolitische Raum nicht mehr dominiert von christlicher Liebe zur Schöpfung und einer menschenwürdigen Humanökologie.

Hinweis: Dieser Artikel ist vor Abschluss des Probeabos erschienen, weswegen er in diesem nicht enthalten ist.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben