MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Plus Inhalt Tagesposting

Alexander von Schönburg: Sakrale Gegenstände gehören nicht ins Museum

Das Heilige zu musealisieren, kommt einem Akt der Barbarei gleich, meint unser Kolumnist.
Das American Museum of Natural History in New York
Foto: Christina Horsten (dpa) | Auch das American Museum of Natural History in New York darf keine Kultgegenstände der amerikanischen Urbevölkerung mehr ausstellen. Das ist richtig so, sagt Alexander von Schönburg.

Das Großreinemachen geht weiter – und diesmal habe ich sogar Sympathie für die Maßnahmen. New Yorks American Museum of Natural History hat mehrere seiner Ausstellungsräume geschlossen. Die Abteilung für Anthropologie will künftig keine Kultgegenstände der amerikanischen Urbevölkerung mehr ausstellen. Vorher will man sich mit Vertretern betroffener Stämme zusammensetzen und prüfen, wie künftig mit solchem Gut umzugehen sei.

Hinweis: Dieser Artikel ist vor Abschluss des Probeabos erschienen, weswegen er in diesem nicht enthalten ist.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben