MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt

Die Zukunft unserer Gattung entscheidet sich heute

Im Gewand eines Zeitreisen-Films weist die Amazon-Originalserie „The Crossing“ auf die Gefahren einer Gentechnik hin, die zum Transhumanismus führt. Von José García
NATALIE MARTINEZ, STEVE ZAHN
Foto: ABC Studios | Menschen aus der Zukunft reisen in unsere Gegenwart, um vor einer genmanipulierten Spezies „Apex“ zu fliehen. Die Apex-Frau Reece (Natalie Martinez) sucht unter ihnen nach ihrer kleinen Tochter. Sheriff Jude Ellis (Steve Zahn) wird ihr dabei helfen.

Zeitreisen-Filme stellen nicht erst seit Robert Zemeckis' „Zurück in die Zukunft“ (1985) ein beliebtes Filmgenre dar. Wie in diesem Klassiker führt die Reise meistens in die Vergangenheit, um dort irgendetwas „zurechtzubiegen“. Seltener sind die Science-Fiction-Filme, in denen Menschen aus der Zukunft in unsere Gegenwart kommen. Deshalb ist es schon interessant, dass die zwei bekanntesten Online-Plattformen „Netflix“ und „Amazon“ zur gleichen Zeit jeweils eine Serie mit gerade dieser Handlung eingestellt haben. Wird in der kanadischen Netflix-Serie „Travelers“ eine Gruppe von Menschen aus der Zukunft auf eine Reise mehrere Jahrhunderte in die Vergangenheit ins 21. ...

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich