MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Gottesbeweis

Das schöne  Wunder der Schöpfung lesen

Bevor ein neues Jahr beginnt, lohnt es sich, einmal kurz innezuhalten, um über den Kosmos und unseren Heimatplaneten Erde zu staunen. Denn: dass dies alles existiert inklusive des Menschen, ist gar nicht so selbstverständlich und fast schon ein Gottesbeweis.  
Erdanblick vom Mond
Foto: Nasa (NASA) | Vom Mond aus gesehen wird das Wunder der Schöpfung noch offenbarer als wenn man mit beiden Beinen mittendrin steht. Seit 1968 kennen die Menschen solche Bilder.

Ausgerechnet am Heiligabend des Tumult-Jahres 1968 schoss der Astronaut der Apollo-8-Mission, William Anders, das wohl aufregendsten Foto seines Lebens das von der aufgehenden Erde. Es wurde unter dem Namen "Earthrise" bald zum Poster-Motiv, das in dieser Hippie-Ära der Bewusstseinserweiterungen an jeder zweiten WG-Wand hing. Wow! Und was für Umsturz das war. Man sah die Mondoberfläche am unteren Bildrand und in der Ferne eine blauweiße zarte Scheibe, leuchtend in der sie umgebenden unendlichen Finsternis. Wem bei dieser Blick-Umkehr von außen auf uns, bei diesem Heimat-Motiv das Herz nicht schneller schlägt, hat keines.Ja, zum ersten Mal sahen wir uns von außen. Tatsächlich, wir verwandelten uns seit dieser Aufnahme aus der Tiefe des ...

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben