MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Würzburg

Begeistert euch!

Die Gleichförmigkeit unseres Konsumdaseins, die Künstlichkeit unserer virtuellen Realitäten und der Verwaltungscharakter unseres scheinbar abgesicherten Alltags wecken mitunter Frust und Aggressionen, aber auch die Sehnsucht nach echter Begeisterung. Gibt es Wege aus der existenziellen Gleichgültigkeit?
Raum für die Fülle
Foto: Adobe Stock | Keine Angst vor Langeweile: „Erst die Leere in unserem Inneren scheint Raum zu schaffen für die Fülle“ und Begeisterung wächst auf dem Boden kultivierten Nichtstuns.

Wir alle sind schon Menschen begegnet, die eine geheimnisvolle Wirkung auf uns ausüben. Es sind eben nicht diese Energieverschlinger, die uns mit dem Gefühl zurücklassen, wie leergepumpt zu sein. Stattdessen entfachen sie binnen kurzer Zeit in uns ein Empfinden von Beseligung. Auf einmal ist uns, als würde unser Innenraum zu funkeln beginnen. Eine Heiterkeit flammt auf, das Leben fühlt sich leichtfüßiger an. Ich nenne solche Menschen Wachmacher, sie sind imstande, uns zu begeistern, unsere Lebensgeister zu wecken.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich