MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Plus Inhalt Thomas-Jubiläum

Pater Thomas Joseph White OP: „Eine echte katholische Alternative"

Pater Thomas Joseph White OP, Rektor der Päpstlichen Universität des heiligen Thomas von Aquin in Rom,  sieht in dem Aquinaten eine Orientierungshilfe in Zeiten religiöser Verwirrung. 
Sassetta malte um 1400 herum Thomas von Aquin, versunken im Gebet.
Foto: IMAGO/? Fine Art Images/Heritage Images (www.imago-images.de) | Sassetta malte um 1400 herum Thomas von Aquin, versunken im Gebet.

Pater Thomas Joseph, wie haben Sie Feuer gefangen für den heiligen Thomas und sein Werk? Ich  bin während meines Masterstudiums an der Universität von Oxford durch Dominikaner auf sein Werk gestoßen. Ich erkannte, dass es im Dominikanerorden eine Lebensweise gibt, die klösterliches Gebet, ernsthafte wissenschaftliche Auseinandersetzung mit den Fragen der Zeit, tiefe Freundschaften und eine Glaubensdarstellung voll Enthusiasmus für den Glauben mit intellektuellem Ernst verbindet. In diesem Kontext dienen die Schriften des Aquinaten sowohl als wichtige Quelle der Wahrheit als auch als Beispiel für intellektuelle Spiritualität. Der heilige Thomas wird oft als der abstrakte Rationalist der westlichen Geschichte dargestellt. Ist das ...

Hinweis: Dieser Artikel ist vor Abschluss des Probeabos erschienen, weswegen er in diesem nicht enthalten ist.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich