MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Plus Inhalt Festgeheimnis

Das Herz Jesu: Bedeutung und Verehrung

Heute feiert die Kirche das Hochfest „Heiligstes Herz Jesu“. Über Ursprung und Praxis der Herz-Jesu-Verehrung in der Kirche. 
Herz Jesu
Foto: Manvarca/ Wikimedia / CC-BY-SA-4.0 | Bild des Heiligsten Herzens Jesu im Santuario de los Sagrados Corazones de Jesús y Maríavon in Toledo.

Das durchbohrte Herz Jesu Christi ist Zeichen seiner Liebe und Hingabe. Das vergossene Blut ist unendlich kostbar. Es ist das Blut Jesu, der wahrer Mensch und wahrer Gott ist. Mit diesem Blut hat er die Menschen teuer erkauft und für ihre Sünden bezahlt, damit sie durch ihn frei sind. Zu allen Zeiten hatten die Menschen einen Sinn für die große Bedeutung des menschlichen Herzens.

Hinweis: Dieser Artikel ist vor Abschluss des Probeabos erschienen, weswegen er in diesem nicht enthalten ist.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich