MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt young missio

"Volle Kraft voraus für die Neuevangelisierung"

Der neue YOUNG MISSIO-Kurs für junge Menschen wagt den Neuaufbruch der dialogischen Katechese. Ein Gespräch mit YOUCAT-Gründer Bernhard Meuser.
Neuer Anfang steigt ein in Evangelisierung mit "Young Missio"
Foto: Alexander von Lengerke | Neuer Anfang steigt ein in Evangelisierung mit "Young Missio".

Herr Meuser, was versteckt sich hinter "YOUNG MISSIO"? Ein Katecheten-Kurs für junge Katholiken zwischen 18 und 30 Jahren, in denen Feuer für die Weitergabe des Glaubens brennt. Es gibt sie, diese jungen Leute, die den Papst verstanden haben, als er nach den Christen der Zukunft suchte und sie in Gläubigen entdeckte, die sagen: "Ich bin eine Mission auf dieser Erde, und ihretwegen bin ich auf dieser Welt." Der Kurs läuft über anderthalb Jahre. Wer ihn durchlaufen hat, kann bei der Erstkommunion- und Firmvorbereitung helfen, kann Glaubenskurse geben, kann also überall da ein Faktor sein, wo es die leuchtenden jungen Zeugen für Jesus braucht und wo die Inhalte des Glaubens wieder gefragt sind. YOUNG MISSIO möchte damit einen ...

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Unsere Empfehlung
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Abonnement Print
17,20 € / mtl.
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Digitales Upgrade möglich
  • Flexible Zahlweisen möglich