MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus
Archiv Inhalt Bildung

Katholische Schulen erleben keinen Schwund

Anhaltender Boom bei katholischen Schulen. Der Bundeskongress Katholischer Schulen in Erfurt bestätigt die Bedeutung des Religionsunterrichts. Qualität setzt sich durch.
Unterricht
Foto: (162990386) | Der Bundeskongress Katholischer Schulen in Erfurt zeigt die gesellschaftliche Bedeutung katholischer Schulen.

Steht die Kirche in Deutschland angesichts steigender Kirchenaustritte vor "einem nicht prognostizierbaren Wandel"? Die These Michael Kargers, Referent für Wissenschaft und Hochschule der deutschen Bischofskonferenzen und Namensvetter eines Autors dieser Zeitung, stößt beim zwölften Bundeskongress katholischer Schulen in Erfurt auf entschiedenen Widerspruch. Das Wort "Wandel" sei ihr zu beschönigend, erwidert die Schulleiterin einer Berufsschule im Bistum Speyer und gibt eine düstere Prognose ab.

Hinweis: Dieser Archiv-Artikel ist nur für unsere Digital-Abonnenten verfügbar.
3 Wochen Kostenlos
0,00
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Lieferung endet automatisch
  • Ohne Risiko
Unsere Empfehlung
Digital-Abo
14,40 € / mtl.
  • Monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugriff auf die-tagespost.de.
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle ePaper-Ausgaben.
  • Für Print-Abonnenten nur 3,00€ / mtl.
Komplett-Abo
20,20 € / mtl.
  • Print & Digital
  • Mit Vertrauensgarantie
  • Flexible Zahlweisen möglich
  • Unbegrenzt Zugriff auf die-tagespost.de
  • Unbegrenzt Zugriff auf ePaper-Ausgaben