MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Verfassungsrichter

Nicht Regierung oder Parlament, sondern die Verfassungsrichter sind schuld: Sie stießen das Tor zur Suizidbeihilfe auf.
25.10.2021, 11 Uhr
Stephan Baier
Wie der Klimaschutz-Beschluss des Bundesverfassungsgerichts neuen Schwung in eine alte Debatte bringen könnte.
24.07.2021, 15 Uhr
Cornelia Huber
Jede Form der Suizidbeihilfe wäre in Österreich in sieben Monaten straffrei, wenn der Gesetzgeber weiterhin untätig bleibt. Es herrscht also dringender Handlungsbedarf.
01.04.2021, 08 Uhr
Stephan Baier
Aktivisten haben die Gerichte als strategische Option entdeckt. Urteile ersetzen mühsame parlamentarische Prozesse. Mehrheiten und Freiheiten bleiben da oft genug auf der Strecke.
02.02.2021, 16 Uhr
Vorabmeldung
Das Familienressort ist kein „Gedöns“, sondern ein finanziell bestens ausgestatteter Sozialingenieur unserer Gesellschaft.
22.01.2021, 11 Uhr
Birgit Kelle
Assistierter Suizid in Österreich
Die Verfassungsrichter legalisieren die „Hilfeleistung zum Selbstmord“. Jetzt beginnt der Druck auf Hochbetagte und Pflegefälle.
14.12.2020, 11  Uhr
Stephan Baier
Markus Söder und das Kreuz
Vor zwei Jahren sorgte der Kreuz-Erlass für Aufregung. Nun geht der Streit in die zweite Runde. Der Bayerische Verwaltuns- gerichtshof prüft die Rechtmäßigkeit.
20.06.2020, 09  Uhr
Heinrich Wullhorst
Schild 157 - Autonomie
Der Zweite Senat des Bundesverfassungsgerichts hat nicht bloß einen unzureichenden, sondern einen ganz und gar unmöglichen Begriff von Autonomie.
20.06.2020, 08  Uhr
Stefan Rehder
Andreas Voßkuhle
Es ist vollbracht: Nach zwölf Jahren scheidet der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, nun aus dem Amt.
23.05.2020, 09  Uhr
Stefan Rehder
Mehr laden