MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Überwachung und Kontrolle

Was Putin von anderen Despoten unterscheidet: Seine Unterwanderung zielt auf einen Schwachpunkt des Westens - die satte Schläfrigkeit, die nur „zuschauen“ möchte. Ein Kommentar.
04.08.2022, 15 Uhr
Guido Horst
Der demokratische Diskurs ist belastet von ideologischen Tabus, die von den Apologeten bestimmter Themen mit verbissenem Eifer aggressiv verteidigt werden.
03.07.2022, 05 Uhr
Alexander von Schönburg
Die Ampel-Parteien einigen sich, dass Cannabis in lizenzierten Geschäften zu Genusszwecken verkauft werden dürfe. Eine Kontrolle der gesundheitlichen Risiken wird jedoch nicht angesprochen.
19.11.2021, 10 Uhr
Meldung
Jens Spahn
Die Politik hat in der Corona-Pandemie Vertrauen verspielt. Solches entsteht durch Klugheit und Augenmaß, Lebensnähe und politische Vernunft.
01.12.2020, 09  Uhr
Axel Bernd Kunze
Kolumne: Die Wirtschaft  als Polizist
Wie weit kann eine Haftung beim Lieferkettengesetz reichen und wer wird in der Lage sein, die Einhaltung der Vorschriften zu überwachen?
30.08.2020, 09  Uhr
Pater Johannes Zabel OP
Präsidentschaftswahlen in Taiwan
Taiwan sein ein „ Leuchtturm der Demokratie“ in Asien, meint die CDU-Bundestagsabgeordneten Anita Schäfer.
23.01.2020, 08  Uhr
Redaktion
Friedhof von Chichicastenango
Symbiose aus Christenglauben und Mayakult: Im Hochland von Guatemala lassen sich gelebte Glaubensfreude und sakrale Kunst aus der spanischen Kolonialzeit betrachten.
13.01.2020, 12  Uhr
Andreas Drouve
Carmelo Barbagallo
Wie schlimm es um Transparenz und ordentliches Wirtschaften an der Kurie bestellt ist zeigt eine Inspektion durch den europäischen Finanz-Expertenausschuss Moneyval.
07.12.2019, 12  Uhr
Guido Horst
Akademie francaise: Hüterin der französischen Sprache?
„Triumph des neofeministischen Infantilismus“ – Wie sich die Akademie francaise den Sprachveränderern beugt.
13.03.2019, 13  Uhr
Katrin Krips-Schmidt
Mehr laden