MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Überwachung und Kontrolle

„Hilfe, mein Kind ist aggressiv“: Antworten der Bindungswissenschaft auf Aggression. Teil zwei von zwei.
30.04.2023, 15 Uhr
Maria Elisabeth Schmidt
Die USA, Kanada und die EU nehmen den chinesischen Giganten TikTok stärker ins Visier. Auch US-Big Tech befürchtet die maoistische Maxime: „Bestrafe einen, erziehe viele.“
14.03.2023, 15 Uhr
Stefan Ahrens
Kontrolle und Überwachung mit digitalen Geräten: In Sub-Sahara sowie im Nahen Osten leiden Frauen unter geschlechtsspezifischer religiöser Verfolgung, so das Hilfswerk „Open Doors“.
08.03.2023, 16 Uhr
Meldung
Der Gesundheitszustand des emeritierten Papstes hat sich in den letzten Stunden verschlimmert, teilt der Vatikan mit. Augenblicklich sei die Lage aber "unter Kontrolle".
28.12.2022, 10 Uhr
Meldung
Wer in Zukunft den US-Kongress kontrolliert, könnte sich erst in einigen Wochen entscheiden. Dennoch liefern die Zwischenwahlen schon jetzt einige Erkenntnisse.
09.11.2022, 10 Uhr
Maximilian Lutz
Marsch für das Leben: Abtreibungsgegner protestieren in Berlin
Warum innerkatholische Kritik am „Marsch für das Leben“ wohlfeil ist.
19.09.2022, 11  Uhr
Stefan Rehder
Kinder müssen ihre Gefühle spüren, um sich richtig zu Entwickeln, so Maria Elisabeth Schmidt.
Die Fähigkeit, mit Gefühlen umzugehen, gehört wesentlich zum Erwachsenwerden. Wie Eltern die Reifung des kindlichen Gefühlslebens fördern können. Teil 1/2
28.08.2022, 13  Uhr
Maria Elisabeth Schmidt
Wladimir Putin bewies schon früh seine ganze Skrupellosigkeit
Was Putin von anderen Despoten unterscheidet: Seine Unterwanderung zielt auf einen Schwachpunkt des Westens - die satte Schläfrigkeit, die nur „zuschauen“ möchte.
04.08.2022, 15  Uhr
Guido Horst
Maulkorb
Der demokratische Diskurs ist belastet von ideologischen Tabus, die von den Apologeten bestimmter Themen mit verbissenem Eifer aggressiv verteidigt werden.
03.07.2022, 05  Uhr
Alexander von Schönburg
Immer öfter erscheint die Justiz als eine Art Nebengesetzgeber
Gewaltenteilung: Eine kleine Elite kontrolliert das gesamte System, meint der Direktor des Europäischen Zentrums fur Recht und Justiz (ECLJ), Grégor Puppinck im ...
27.05.2021, 13  Uhr
Cornelia Kaminski
Jens Spahn
Die Politik hat in der Corona-Pandemie Vertrauen verspielt. Solches entsteht durch Klugheit und Augenmaß, Lebensnähe und politische Vernunft.
01.12.2020, 09  Uhr
Axel Bernd Kunze
Kolumne: Die Wirtschaft  als Polizist
Wie weit kann eine Haftung beim Lieferkettengesetz reichen und wer wird in der Lage sein, die Einhaltung der Vorschriften zu überwachen?
30.08.2020, 09  Uhr
Pater Johannes Zabel OP
Mehr laden