MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Serotonin

Der französische Kult-Autor Michel Houellebecq hat wieder „zugeschlagen“: Sein neuer 700-Seiten-Roman „Vernichten“ beschäftigt die Leser, die Feuilletons und die intellektuellen Communities ...
20.01.2022, 13 Uhr
Alexander Pschera
Der französische Schriftsteller Michel Houellebecq zeigt einen spirituellen Wandel und gibt sich optimistischer als es auf den ersten Blick wirken mag.
14.01.2022, 13 Uhr
Ute Cohen
Michel Houellebecqs Roman „Serotonin“: Sinnsuche zwischen „Sexkiste“ und den Zeichen der Zeit. Von Alexander Riebel
09.01.2019, 15 Uhr
Frankreich diskutiert kontrovers über den neuen Roman „Sérotonine“ von Michel Houellebecq. Von Katrin-Krips-Schmidt
02.01.2019, 12 Uhr