MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Psychiater

Die Corona-Krise spaltet: etwa nach gesundheitlicher, psychischer, finanzieller Betroffenheit. Auch die Gräben zwischen Ländern und Erdteilen werden breiter. Ein Kommentar.
30.12.2021, 09 Uhr
Stephan Baier
Nicht nur Österreichs Bischöfe, kirchliche Vereine und Institute, sondern auch der Verfassungsdienst des Bundeskanzleramts, Apotheker, Ärzte und Psychiater kritisieren die Gesetzesentwürfe ...
18.11.2021, 15 Uhr
Stephan Baier
Adrienne von Speyr und Hans Urs von Balthasar
Nicht jeder, der Visionen hat, muss zum Arzt gehen - manchmal genügt ein guter Seelsorger. Bei Adrienne  von Speyr und Hans Urs von Balthasar war es so.
18.11.2021, 13  Uhr
Uwe Wolff
Martin Köhne, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie
„Kinder sind das Wichtigste, was wir haben! Da muss man investieren“, sagt Martin Köhne, ärztlicher Direktor und Geschäftsführer des Alexius/Josef Krankenhauses in ...
14.11.2021, 15  Uhr
Rocco Thiede
Depressionen: Zu vage sind die "schwere, dauerhafte Krankheit"
Bald stimmt Österreichs Parlament über das neue "Sterbeverfügungsgesetz" und über die Neufassung der "Mitwirkung an der Selbsttötung" ab.
11.11.2021, 15  Uhr
Stephan Baier
Trauriges Mädchen
Papst Franziskus fordert die Jugend auf, nach der Corona-Krise nun ein „neues Kapitel der Menschheitsgeschichte“ aufzuschlagen.
16.10.2021, 13  Uhr
Stephan Baier
Coronavirus - Psychische Gesundheit
Wie die Corona-Krise die psychischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen vervielfacht hat, erklärt der Psychiater Bernhard Lindbichler im „Tagespost“-Interview.
13.10.2021, 16  Uhr
Vorabmeldung
Mehr laden