MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Medikamente und Arzneien

Fortpflanzungsmedizin

Im Visier Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung

Die Akademien der Wissenschaften schlagen vor, menschliche Embryonen, die bei der Befruchtung im Reagenzglas nicht in die Gebärmutter eingesetzt werden, für die Forschung freizugeben.
09.09.2021, 19 Uhr
Paul Cullen
Biden
Forschung

Der über Leichen geht Premium Inhalt

In den USA darf wieder mit fetalem Gewebe geforscht werden, das aus den Leichen abgetriebener Kinder gewonnen wird. Wissenschaftliche Gründe gibt es dafür nicht. Wohl aber identitätspolitische.
13.05.2021, 19 Uhr
Stefan Rehder
Mehr laden