MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Hexenverfolgung

Kaum ein Monarch spottete so sehr über organisierte Religion wie Friedrich der Große. Doch den Katholiken erging es gut unter dem toleranten Preußenkönig.
03.11.2021, 10 Uhr
Stefan Ahrens
Widerstand gegen den Zeitgeist – für viele Katholiken das Nonplusultra. Dabei kann es manchmal auch vernünftig und ein Zeichen von Vitalität sein, wenn man mitschwimmt.
27.06.2020, 12 Uhr
Markus Gehling
Von „Hosianna“ zu „Kreuzige ihn“: Was die Karwoche mit den deutschen Zuständen verbindet.
09.04.2020, 15 Uhr
Ingolf Bossenz
Collage Merkel, Papst Franziskus
Politische Herrscher gebrauchen gern den Begriff der Mitte, um ihre Macht zu sichern. Doch die Werte, die damit in Verbindung stehen, sind ziemlich flexibel.
10.04.2019, 14  Uhr
George Pell für schuldig befunden
Der wegen Missbrauchs verurteilte australische Kardinal George Pell erhält Unterstützung von prominenter Seite: Kurienkardinal Müller bezeichnet die ...
08.03.2019, 09  Uhr
Maximilian Lutz
Michael Ley
Michael Ley hat ein Buch über islamischen Antisemitismus geschrieben – Österreichs Vizekanzler Heinz-Christian Strache ließ es in seinem Ministerium ...
20.02.2019, 13  Uhr
Lucetta Scaraffia widerlegt Vorurteile über die katholische Kirche. Von Katrin Krips-Schmidt
11.12.2017, 14  Uhr
Grablegung Jesu in Jerusalem
Das neue Buch von Josef Bordat wirft Licht auf die Schattenseiten der Kirche. Von Volker Niggewöhner
24.11.2017, 10  Uhr