MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Frauenanteile

Die Grünen-Vorsitzende betont, dass wieder eine Frau Familienministerin werden soll. Doch wenn das Geschlecht schwerer wiegt als die Kompetenz, hat das vor allem in Kriegszeiten verheerende ...
13.04.2022, 11 Uhr
Veronika Wetzel
Essengehen statt Katastrophenwarnung? Zumindest das Gender-ABC beherrscht die grüne Familienministerin Anne Spiegel perfekt.
19.03.2022, 07 Uhr
Birgit Kelle
Von der Ukraine lernen: Der surreale Auswüchse eines vermeintlichen Pazifismus in Deutschland scheint an ein Ende gekommen zu sein.
05.03.2022, 07 Uhr
Birgit Kelle
Keine Frauenquote und keine queeren Extravaganzen. Der Krieg verlangt nach Männlichkeit, die dann plötzlich gar nicht mehr so toxisch ist. 
02.03.2022, 14 Uhr
Vorabmeldung
Führt Quote zu mehr Erfolg, ob in Unternehmen oder in der Politik?
Der linke Philosoph Christoph Türcke sieht eine Inflation der Rassismus-Diagnose und die Demokratie auf Abwegen.
16.02.2022, 09  Uhr
Till Kinzel
Feminismuswahrzeichen
Die Schweizer Dogmatikerin Barbara Hallensleben zeigt sich über den Vorschlag einer Frauenquote in der akademischen Theologie zurückhaltend.
06.02.2021, 17  Uhr
Vorabmeldung
Ursula von der Leyen, Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer
Von der Leyen, Merkel und Kramp-Karrenbauer: Das Bild des neuen politischen Dreigestirns hat Symbolcharakter. Betrachtungen zur schönen neuen männerfreien Welt.
26.07.2019, 12  Uhr
Martin Lohmann
Entlassung und Ernennung der Verteidigungsministerin
Merkel, von der Leyen, AKK: Das neue Dreigestirn deutscher und europäischer Machtkonstellationen hat Symbolcharakter. Ist das Geschlecht wichtiger als die Kompetenz?
19.07.2019, 10  Uhr
Martin Lohmann
Mehr laden