MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Beruf und Karriere

Ein Zisterzienserinnenkloster in der tiefsten Champagne: Im malerisch gelegenen Notre Dame du Val d`Igny sind alle willkommen, die ihre Suche nach Gott vertiefen wollen.
29.04.2022, 13 Uhr
Sylvia Sobel
Ist der Rücktritt der Bundesfamilienministerin wirklich ein Beweis für die Unvereinbarkeit von Familie und Beruf? Nicht wirklich. Es geht um die Verantwortung einer Ministerin.
12.04.2022, 11 Uhr
Sally-Jo Durney
Schnackenburg in Ost-Niedersachsen war einst von der DDR nahezu eingeschlossen: Heute erinnert das Grenzlandmuseum an diese Zeit.
20.08.2021, 19 Uhr
Oliver Gierens
La vocation de Saint Mathieu Detail de la main de Jesus Christ
Die Rede von "Berufung" ist inzwischen selbst in Priesterseminaren nicht mehr gestattet.
29.01.2021, 21  Uhr
Christoph Ohly
Mutter mit Kind
Ein gesellschaftliches Defizit wird manifest. Eine kleine Bücherlese verbunden mit einem Appell.
12.12.2020, 07  Uhr
Jürgen Liminski
Gesangsbücher auf Kirchenbank
Der Wallfahrtsdirektor von Maria Vesperbild, Msgr. Erwin Reichart, berichtet von seiner Berufungsgeschichte.
04.06.2020, 14  Uhr
Redaktion
Bei der Wiedereröffnung der Kitas geht es nicht um das Wohl der Kinder
Die Familienpolitik in Deutschland ist ideologisch geprägt. Deshalb werden wohl Produktions- und Effizienzerwägungen der Wirtschaft entscheidend für die Öffnung ...
30.04.2020, 12  Uhr
Jürgen Liminski
Corona aus christlicher Perspektive
Lockdown, Quarantäne und soziale Distanz eröffnen neue Potenziale für das eigene geistliche Leben – die Dominikanerin Schwester Benedikta Rickmann beschreibt, wie ...
17.04.2020, 16  Uhr
Regina Einig
Gemälde von Pater Pio
Ohne Gedanken und Worte in der Gegenwart des Ewigen verweilen: Pater Pio empfiehlt das Ruhegebet.
01.03.2020, 15  Uhr
Urs Buhlmann
Mehr laden