MENÜ
Klarer Kurs, Katholischer Journalismus

Ästhetik

Sogenannte „Ästhetiken“ bestimmen, was auf TikTok viral geht. PR–Strategen passen sich an.
22.11.2021, 11 Uhr
Sally-Jo Durney
Architektur kann sich kaum von politischer Aussage frei halten: Nun überbietet man sich in Berlin, Warschau und Paris derzeit mit der Rekonstruktion historischer Gebäude.
19.08.2021, 15 Uhr
Marco Gallina
Der Rekurs auf „das Konservative“ hat immer mal wieder Konjunktur. Dabei sollte man den Begriff am besten ganz abschaffen, meint Ludwig Brühl.
08.08.2021, 11 Uhr
Ludwig Brühl
Novalis: Friedrich von Hardenberg
Spott und Hohn, selbst und gerade von Freunden, waren die Folge: Novalis wollte die christlichen Ursprünge wiederbeleben und so die kulturelle Erneuerung zur ...
29.03.2021, 19  Uhr
Herman Mchedeli
Symbolbild Theologie
Die neue Medienplattform der Universität Fribourg macht Geisteswissenschaften fit für ein junges Publikum.
06.10.2020, 21  Uhr
Emanuela Sutter
Ernst Jünger (1895-1998)
Der Schriftsteller Ernst Jüngers versteckte in „Das Abenteuerliche Herz“ Anspielungen gegen den Nationalsozialismus
08.09.2020, 07  Uhr
Malte Oppermann
Lichterprozession zu Mariä Himmelfahrt
Nur ein Drittel der Deutschen fühlt sich durch katholische Feste und Riten bereichert – ist der Katholizismus noch zukunftsfähig?
21.08.2020, 09  Uhr
Stefan Meetschen
Was heißt „sakral“? 
Das Sakrale steht heute vielfach unter Machtverdacht. Josef Pieper erklärt, warum wir sakramentale Zeichen brauchen und es keine rein innerliche Gottesbeziehung ...
05.08.2020, 11  Uhr
Berthold Wald
Voltaire
Voltaire galt als Ikone der Aufklärung. Er wurde schon von den Zeitgenossen wie dem Braunschweiger Gelehrten Eschenburg scharf kritisiert.
29.04.2020, 15  Uhr
Till Kinzel
Schönheit
Was wäre gewonnen, wenn die Welt CO2-neutral wird, es aber immer weniger emotional gesunde Menschen gibt? Ein Plädoyer für Verbundenheit, Sinn und Schönheit.
09.04.2020, 08  Uhr
Johannes Hartl
Mehr laden