In der Kinderbetreuung droht Fachkräftemangel

Berlin (DT/KNA) Kindertagesstätten und Schulen droht nach Ansicht von Experten ein massiver Mangel an Erziehern und Sozialarbeitern. Allein für den Ausbau der Kindertagesbetreuung müssten bis 2025 rund 270 000 Fachkräfte gewonnen werden, teilte die Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) in Berlin mit. Zudem würden künftig in Schulen verstärkt Sozialarbeiter benötigt. Reine Unterrichtsschulen könnten die Probleme in Klassenzimmern, auf Pausenhöfen und in Elternhäusern nicht mehr bewältigen, so der Dachverband der Jugendhilfe.

Themen & Autoren

Kirche

Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann