Logo Johann Wilhelm Naumann Stiftung Lebensrecht

Kongress Leben.Würde #Live-Übertragung Samstag 19:30 - 21 Uhr#

Livestream vom Kongress Leben.Würde aus Schwäbisch-Gmünd.
Kongress "Leben.Würde" - Livestream Samstag, 19.30 - 21.00 Uhr
Foto: Bundesverband Lebensrecht

Samstag, 19.30 - 21.00 Uhr

Der Tag klingt aus mit einem „Fest des Lebens“ gefeiert. Es gibt Kunst, Gespräche, Musik mit Robert Antretter, Birgit Kelle und weiteren Gästen. Die Moderation des Abends hat Theresia Theuke. Der katholische Sender EWTN überträgt den Kongress im linearen Programm, auf YouTube und Facebook. Die Tagespost stellt Ihnen den Livestream auch auf unserer Seite zur Verfügung. 

Die Programmpunkte im Livestream sind: 

Freitag
ab 20 Uhr - Kongresseröffnung u.a. mit einer Grußbotschaft von Bischof Stefan Oster.

Samstag
9.00 - 10.30 Uhr- Plenum LIVE mit Vorträgen von Prof. Dr. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz und Prof. Dr. Christoph Raedel.
16.30 - 18.00 Uhr - Plenum LIVE mit Vorträgen von Prof. Dr. Jörg Benedict, Dr. Volker Eissing and Sylvia Pantel.
19.30 - 21.00 Uhr - „Fest des Lebens“ gefeiert. Es gibt Kunst, Gespräche, Musik mit Robert Antretter, Birgit Kelle und weiteren Gästen. 

Sonntag
13.00 - 14.00 - Podium zum Thema „Kirche und Lebensrecht in Deutschland“ mit Bischof em. Dr. Hans-Jürgen Abromeit, Bischof Anba Damian und Weihbischof Thomas Maria Renz.

 

Zu den Zeiten, in denen live übertragen wird, finden Sie den Livestream auf der Startseite der Tagespost.

Die Printausgabe der Tagespost vervollständigt aktuelle Nachrichten auf die-tagespost.de mit Hintergründen und Analysen.

Themen & Autoren
Meldung

Kirche

Franziskus wird am Nachmittag unter Vollnarkose die Bauchhöhle geöffnet. Danach muss der Papst mehrere Tage in der Klinik bleiben.
07.06.2023, 10 Uhr
Meldung
Zeichen, an dem sich die Geister scheiden: Der Dogmatiker Jan-Heiner Tück arbeitet in einem Essay-Band verschiedene Perspektiven auf das Kreuz heraus.
07.06.2023, 07 Uhr
Stefan Hartmann
„Vereint mit allen Engeln“. In der 61. Folge des Katechismuspodcast erklärt Theologe Andreas Wollbold die Gegenwart der Engel in der Kirche.
07.06.2023, 14 Uhr
Meldung
Rom sorgt für erstaunliche Meldungen. Die jüngste betrifft die Versetzung des ehemaligen Papstsekretärs als „Privatmann“ nach Freiburg.
04.06.2023, 11 Uhr
Guido Horst
Die ZdK-Vorsitzende sorgt sich um die Zukunft der deutschen Kirchenreform. Doch „wortbrüchig“ sind nicht die Bischöfe, sondern diejenigen, die ihre Vollmacht nun nicht mehr anerkennen wollen.
02.06.2023, 11 Uhr
Jakob Ranke