UN planen Sanktionen gegen Nordkorea

New York (DT/dpa) Die Vereinten Nationen wollen nach Angaben von US-Botschafterin Susan Rice noch in dieser Woche ungewöhnlich scharfe Strafmaßnahmen gegen Nordkorea beschließen. „Nordkorea wird einigen der schärfsten Sanktionen ausgesetzt sein, die die UN je erlassen haben“, sagte Rice am Dienstag nach ersten Beratungen eines Entwurfs in New York. „Der Entwurf weitet die schon starken Sanktionen aus und verstärkt sie spürbar.“ Die Resolution als Antwort auf einen nordkoreanischen Atomtest vor drei Wochen soll in den nächsten Tagen zur Abstimmung gestellt werden. Eine Annahme gilt als sicher, da selbst China die Resolution befürwortet.

Themen & Autoren

Kirche

Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann