Schwan: Kirche ist „letzter Fels in der Brandung“

Frankfurt (DT/KNA) Gesine Schwan hält die katholische Kirche für den „letzten Felsen in der Brandung in einer von ökonomischem Wettbewerb geprägten Gesellschaft“. Sie stehe für „allumfassende Solidarität und Gotteskindschaft“ und halte „Kurs in der Flüchtlingspolitik“, sagte Schwan bei einem Festvortrag im „Haus am Dom“ des Bistums Limburg.

Themen & Autoren

Kirche