Schröder offen gegenüber Adoption durch Homo-Paare

Berlin (DT/KNA) Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hat sich aufgeschlossen gegenüber der Kindsadoption durch homosexuelle Paare geäußert. „Kinder werden auch in homosexuellen Partnerschaften sehr liebevoll und behütet erzogen“, sagte sie der „Passauer Neuen Presse“ (Samstag). „Bei der Adoption geht es um das Kindeswohl – um sonst nichts“. Allerdings meinte sie einschränkend, dass „Kinder profitieren, wenn sie Vater und Mutter haben“. Verschiedengeschlechtlichkeit fehle Homo-Paaren naturgemäß.

Themen & Autoren

Kirche