Orthodoxe Prozession in St. Petersburg

St. Petersburg 16.06.2020 Foto: Dmitri Lovetsky (AP)

Orthodoxe Gläubige nehmen an einer Prozession entlang der Straße Newski-Prospekt teil, um den Jahrestag des Alexander-Newski-Klosters in St. Petersburg zu feiern. Russisch-orthodoxe Gläubige gedenken des 12. September 1724, als der russische Zar Peter der Große die Reliquien des Prinzen Alexander Newski aus der Stadt Wladimir nach St. Petersburg, der damals neuen Hauptstadt Russlands, überführte.

1 von 1