PID: Nordländer richten Ethikkommission ein

Schwerin (DT/KNA) Mecklenburg-Vorpommern wird künftig mit Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein eine gemeinsame Ethikkommission für Präimplantationsdiagnostik (PID) einrichten. Die Kommission wird bei der Ärztekammer in Hamburg angesiedelt. Das teilte das Sozialministerium von Mecklenburg-Vorpommern am Dienstag in Schwerin mit. Das Kabinett stimmte einem entsprechenden Abkommen mit den anderen Bundesländern zu. Gegen die Entscheidungen der Kommission stehe den Frauen der Rechtsweg offen. Die Ethikkommission soll den Ländern jährlich Bericht über ihre Arbeit erstatten.

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann