Pastor im Iran: Bundestag fordert Freilassung

Berlin (DT/KNA) Der Menschenrechtsausschuss des Bundestags hat die sofortige Freilassung des evangelischen Pastors Youcef Nadarkhani und des Menschenrechtsverteidigers Abdolfattah Soltani im Iran gefordert. Der Ausschuss verfolge mit großer Sorge die sich weiterhin verschlechternde Menschenrechtslage im Land, hieß es in einer Erklärung des Gremiums am Donnerstag in Berlin. Nadarkhani leitete eine Pfingstgemeinde und war 2010 vom Revolutionsgericht in Rasht wegen „Abfalls vom Islam“ und „Verbreitung nichtislamischer Lehren“ zum Tod verurteilt worden. Das Urteil kann jederzeit vollstreckt werden.

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann