Moment mal

Am kommenden Dienstag, 31. Oktober, ist Reformationstag. Da sich dieser zum 500. Mal jährt, ist der Tag deutschlandweit ein Feiertag. Gleich am Tag darauf findet das Allerheiligenfest statt. Dieses wird in Bayern stets als Feiertag begangen. Daher erscheint die „Tagespost“ kommende Woche weder am Dienstag noch am Donnerstag. Damit Sie, liebe Leser, dennoch mit ausreichend katholischem Lesestoff versorgt sind, wird die Samstagsausgabe vom 28. Oktober als Doppelnummer veröffentlicht. Und noch eine Änderung in der Erscheinungsweise bringt das geballte Feiertagsaufkommen um den Monatswechsel mit sich: Am Freitag und Samstag der kommenden Woche (03. und 04. November) wird Ihre „Tagespost“ gleich an zwei aufeinanderfolgenden Tagen erscheinen. Ihre Redaktion

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann