Moment mal

Am Ende dieser Osterwoche steht ein Ereignis, das Katholiken überall in der Welt mit Aufmerksamkeit und großer Dankbarkeit erwarten: Die Seligsprechung von Papst Johannes Paul II. „Die Tagespost“ hat sich in ihrer Osterbeilage bereits ausführlich mit Leben und Wirken des großen Papstes aus Polen befasst. Dass ein in jeder Hinsicht historisches Pontifikat wie das seine nicht mit einigen Sonderseiten erschöpfend behandelt werden kann, versteht sich von selbst. Darauf haben wir auch schon im Rahmen unseres Oster-Forums hingewiesen. Und doch gibt es so viele Aspekte, die noch Berücksichtigung verdienen. Daher werden wir in den nächsten Ausgaben weitere Beiträge veröffentlichen, die mit dazu beitragen mögen, das reiche Erbe dieses Papstes zu vertiefen. Ihre Redaktion

Themen & Autoren

Kirche

Synode
Synode
Synodalität als Stärkung der Kirche Premium Inhalt
Synodale Prozesse wecken derzeit sowohl Hoffnung als auch Sorgen. Doch was zeichnet den „gemeinsamen Weg“ aus? Zehn biblische Anregungen für synodale Gespräche.
20.09.2021, 19 Uhr
Martin Baranowski
Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer