Marx nennt Bedingungen für Islam-Unterricht

München (DT/dpa) Islam-Unterricht an deutschen Schulen muss nach Ansicht des Münchner Erzbischofs Reinhard Marx an Bedingungen geknüpft werden. Der Unterricht müsse auf Deutsch stattfinden und es müsse wissenschaftlich ausgebildetes Lehrpersonal geben, sagte Marx. Der Unterricht müsse auf einer Wissenschaft fußen, „die sich selbst hinterfragt“. Auch müsse geklärt werden, wer Ansprechpartner auf islamischer Seite sei. An islamische Länder appellierte Marx: „Dass Christen zu ihren Gottesdiensten zusammenkommen können, das ist das Mindeste.“

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann