Kroatien: Haftbefehl gegen Ex-Premier Sanader

Zagreb/Wien (sb) Das kroatische Parlament hat am Donnerstag die Immunität des früheren Ministerpräsidenten und HDZ-Vorsitzenden Ivo Sanader aufgehoben. Seit Freitag wird Sanader, der am Donnerstag nach Slowenien ausreiste, mit einem internationalen Haftbefehl gesucht. Sein Haus in Zagreb wurde in den Morgenstunden von der Polizei durchsucht. Sanader wird die Verstrickung in Korruptionsfälle vorgeworfen. Er selbst meinte vor wenigen Tagen gegenüber kroatischen Medien, er werde von seiner Nachfolgerin Jadranka Kosor verfolgt. Über seinen Anwalt ließ Sanader mitteilen, er sei – entgegen Medienspekulationen – nicht auf der Flucht, sondern auf einer lange geplanten Geschäftsreise und werde nach Zagreb zurückkehren. Ein Richter in Zagreb verhängte am Freitag eine 30-tägige Untersuchungshaft über Sanader.

Themen & Autoren

Kirche