Kretschmann blitzt ab – Stuttgart 21 rückt näher

Berlin (DT/dpa) Die Bahn will gegen den Willen der grün- roten Regierung in Baden-Württemberg schon bald die Arbeiten bei Stuttgart 21 wieder aufnehmen. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) scheiterte am Freitag bei dem Versuch, Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) von einer Verlängerung der zweimonatigen Baupause zu überzeugen. Projektsprecher Wolfgang Dietrich bestätigte, dass die Bahn ihre Vorbereitungen für Baumaßnahmen und Auftragsvergaben vorantreibe. „Das heißt aber nicht, dass am Montag die Bagger rollen“, sagte er der Nachrichtenagentur dpa.

Themen & Autoren

Kirche