Kolumbien: FARC-Opfer fordern Aufklärung

Bogota (DT/KNA) Die Opfer der FARC in Kolumbien fordern eine umfassende Aufklärung des Waffenhandels der linksgerichteten Guerilla-Organisation während des jahrzehntelangen Bürgerkrieges. „Es muss aufgearbeitet werden, woher diese Waffen stammen und wer damit Geld verdient hat. Die Hintermänner und die Hintergründe dieses blutigen Geschäftes müssen ermittelt und aufgearbeitet werden“, sagte Opfervertreterin Ximena Ochoa am Freitag in Bogota.

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann