Israel: Netanjahu fordert Hilfe von Abbas

Jerusalem (DT/dpa) Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas zur Hilfe bei der Suche nach drei entführten jüdischen Teenagern aufgefordert. Die Entführer seien von der Hamas und seien aus Gebieten gekommen, die von der Palästinenserbehörde kontrolliert werden, sagte Netanjahu. Sie seien auch dorthin zurückgekehrt. „Der Vorfall zeigt das wahre Antlitz des Terrorismus, gegen den wir kämpfen müssen.“ Netanjahu sprach von negativen Konsequenzen des Bündnisses der Fatah von Abbas mit der Hamas.

Themen & Autoren

Kirche

Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann