Iran: Israel wird Angriff auf Syrien bereuen

Damaskus (DT/dpa) Der Sekretär des iranischen Sicherheitsrats, Said Dschalili, hat den Luftschlag Israels auf ein Gebiet bei Damaskus verurteilt: Israel werde den Angriff auf Syrien bereuen, wie es frühere Kriege bereut habe. Er fügte hinzu, dass Iran Syrien unterstützen werde. Die israelische Luftwaffe hat am Mittwoch nach inoffiziellen Angaben bei einem Luftangriff in Syrien einen Konvoi attackiert, der Flugabwehrraketen für die Hisbollah in den Südlibanon bringen sollte. Nach syrischer Darstellung soll auch ein militärisches Forschungszentrum angegriffen worden sein.

Themen & Autoren

Kirche

Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer
Papst in der Slowakei
Bratislava
In das reale Leben eintauchen Premium Inhalt
Die Pastoral muss kreativ begleiten und motivieren. In der Slowakei will die Kirche dafür den richtigen Weg finden. Papst Franziskus ermutigte bei seinem Besuch dazu. Ein Gastkommentar.
18.09.2021, 19 Uhr
Thomas Schumann