Ex-Ministerin Stewens neue CSU-Fraktionschefin

München (DT/dpa) Die ehemalige bayerische Sozialministerin Christa Stewens ist bis zur Landtagswahl im September neue Vorsitzende der CSU-Landtagsfraktion. Die 67-Jährige wurde am Freitag bei einer Sondersitzung der Fraktion zur Nachfolgerin des zurückgetretenen Georg Schmid gewählt. Schmid war am Donnerstag über die üppig entlohnte Beschäftigung seiner Ehefrau als Büro-Mitarbeiterin gestürzt. Ministerpräsident Seehofer hatte zuvor intern klar gemacht, dass er nach Schmids Rücktritt auf gar keinen Fall auch noch eine Kabinettsumbildung will. Seehofer setzt daher auf eine Übergangslösung.

Themen & Autoren

Kirche

Synode
Synode
Synodalität als Stärkung der Kirche Premium Inhalt
Synodale Prozesse wecken derzeit sowohl Hoffnung als auch Sorgen. Doch was zeichnet den „gemeinsamen Weg“ aus? Zehn biblische Anregungen für synodale Gespräche.
20.09.2021, 19 Uhr
Martin Baranowski
Schwules Paar
Rezension
Eine Wegweisung im LGBTIQ - Dschungel Premium Inhalt
Daniel Mattson legt in seinem autobiografischen Buch "Warum ich mich nicht als schwul bezeichne" tiefe Gedanken über Sexualität, persönliche Freiheit und die Lehre der Kirche vor.
19.09.2021, 17 Uhr
Barbara Stühlmeyer