CSU für Neuregelung der Organspende

München (DT/KNA) Die CSU will offenbar durch eine Gesetzesänderung mehr Organspenden erreichen. Bayerns Gesundheitsminister Markus Söder (CSU) plane eine Bundesratsinitiative mit dem Ziel, dass jeder Bürger als Organspender gilt, solange er nicht zu Lebzeiten selbst oder Angehörige einer Organentnahme widersprochen haben, berichtete die „Süddeutsche Zeitung“. Sie berief sich auf ein Positionspapier des Ministeriums. „Der große Mangel an Spenderorganen zeigt, dass die in Deutschland geltende Zustimmungsregelung ohne durchschlagenden Erfolg ist“, zitierte die Zeitung aus dem Positionspapier.

Themen & Autoren

Kirche