Bundestag stimmt Entlastungen für Familien zu

Berlin (DT/KNA) Der Bundestag hat am Freitag dem sogenannten Wachstumsbeschleunigungsgesetz mit der Mehrheit von Union und FDP zugestimmt. Das Steuerpaket der Koalition sieht Entlastungen für Familien, Firmen und Erben von bis zu 8, 5 Milliarden Euro vor. Mit dem Gesetz will die Bundesregierung zum Jahresbeginn die kinderbedingten Steuerfreibeträge von derzeit 6 024 Euro auf 7 008 Euro und das Kindergeld um je 20 Euro anheben. Das Gesetz bedarf noch der Zustimmung des Bundesrats. Dort steht es am 18. Dezember auf der Tagesordnung. Bislang gibt es Vorbehalte auch unionsgeführter Länder.

Themen & Autoren

Kirche