Bayerns Innenminister fordert Kronzeugenregelung

München (DT/dpa) Angesichts der Bedrohung durch islamistischen Terror hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) die Große Koalition aufgefordert, noch in diesem Jahr eine Kronzeugenregelung zu beschließen. Ärgerlich sei, dass die entsprechenden Absprachen im Koalitionsvertrag zur Kronzeugenregelung wegen des Widerstands von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) bis heute nicht umgesetzt seien. „Das schadet den Sicherheitsinteressen unseres Landes“, sagte er.

Themen & Autoren

Kirche