WerteUnion: Vorsitz direkt wählen

Plankstadt (DT/PM) Die WerteUnion hat gestern den CDU-Bundesvorstand aufgefordert, zeitnah über den Antrag der WerteUnion zu entscheiden, wonach zur Wahl zum Parteivorsitz eine Mitgliederbefragung durchgeführt werden soll. Ein entsprechender Antrag war vom Bundesparteitag an den Bundesvorstand verwiesen worden. „Wir fordern außerdem, den Spitzenkandidaten für die nächste Bundestagswahl per Mitgliederentscheid festzulegen. Einen Automatismus aufgrund eines Parteiamtes darf es nicht mehr geben“, betonte der Vorsitzende, Alexander Mitsch. Die WerteUnion versteht sich Zusammenschluss aller konservativen Initiativen in der Union.