Ukraine baut Streitkräfte massiv aus

Kiew (DT/dpa) Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat mit seiner Unterschrift unter ein Gesetz den Weg für eine Vergrößerung der Armee auf 250 000 Soldaten freigemacht. Damit erhöhe sich die Stärke der Streitkräfte von zuletzt 184 000 Mann um mehr als ein Drittel, wie das Präsidialamt gestern in Kiew mitteilte.