UNO: Unterstützung für Palästinenser

New York (DT/KNA) Die Mehrheit der UN-Mitgliedstaaten hat sich für ein Recht der Palästinenser auf Selbstbestimmung ausgesprochen. 176 Mitglieder stimmten in New York für eine entsprechende Resolution. Sieben Länder, darunter die USA und Israel, stimmten dagegen, vier weitere enthielten sich. Am Montag hatten bereits die USA ihr Veto gegen eine von Ägypten eingereichte Resolution eingelegt, die die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt für nichtig erklären sollte. Alle 14 weiteren Mitglieder im Sicherheitsrat stimmten für die Resolution.