UN: EU-Ratsmitglieder verurteilen Israel

New York (DT/dpa) Die vier europäischen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats haben am Dienstag den Beschluss Israels zur Beschleunigung des Siedlungsbaus im Westjordanland stark kritisiert. Deutschland, England, Frankreich und Portugal bezeichneten die Entscheidung in einer gemeinsamen Mitteilung als eine „vollständig negative“ Entwicklung. „Wir rufen die israelische Regierung dazu auf, diese Schritte rückgängig zu machen“, heißt es in der Mitteilung. Der Siedlungsausbau gefährde die Entwicklung eines Palästinenserstaates ebenso wie die Zweistaaten-Lösung.