Kritik am Reha- und Intensivpflege-Stärkungsgesetz

Hoyerswerda 11.09.2019 Foto: Daniel Schäfer (ZB)

Die Kritik am Vorhaben von Gesundheitsminister Jens Spahn entzündet sich daran, dass außerklinische Intensivpflege künftig in vollstationären Pflegeeinrichtungen oder in speziellen Intensivpflege-Wohneinheiten stattfinden soll.

1 von 1