Stuttgart: Grün-Rot muss um Mehrheit bangen

Stuttgart (DT/dpa) Rund vier Monate vor der Landtagswahl in Baden-Württemberg muss die grün-rote Koalition von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) um ihre Mehrheit bangen. Nach dem am Freitag veröffentlichten ZDF-„Politbarometer“ liegt Grün-Rot mit 45 Prozent zwar vor Schwarz-Gelb mit zusammen 42 Prozent. Es reicht aber wohl für keines der beiden Lager für eine Regierungsmehrheit. Denn die Forschungsgruppe Wahlen sieht auch die AfD im Parlament – mit sechs Prozent. Vor allem die CDU dürfte nicht zufrieden sein. Denn sie liegt in dieser Umfrage bei 37 Prozent. Ihr Spitzenkandidat Guido Wolf hatte im Januar „40 Prozent plus ein starkes X“ als Zielmarke ausgegeben.